Logo
Loading
Home // Referenzprojekte // Kameha Grand Bonn

Kameha Grand Bonn

Kameha Grand

Das gesamte Interieur wurde von dem Designer Marcel Wanders gestaltet. Warmtönige Materialien im Innenbereich stehen im Dialog mit der technischen Aluminiumkonstruktion des Daches und der Fassade sowie der filigranen Stahlkonstruktion der Glashalle. Marcel Wanders entwickelt sein Design von innen nach außen. Ein wesentliches Motiv, mit dem er spielt und das er vielfach variiert, ist die „Kameha Blume“.

Der Tagungs- und Eventbereich Die Große Glashalle, der „Kameha Dom“ mit seinen 1333 m2 bietet ca. 850 Personen Sitzplätze und ist multifunktional zu nutzen.

Das Architekturbüro Schommer entwirft innovative Wohn- und Bürogebäude, Hotels, Bauten für Verkehr und Technik und städtebauliche Konzepte.